GOZ- Tipps /-Formulare

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ), Stand: 2012

Die Gebührenordnung für Zahnärzte bestimmt die Vergütung der zahnärztlichen Leistungen für Privatversicherte.
Darüber hinaus regelt sie die Abrechnungshöhe für den Anteil von Behandlungen, die von den Kassenpatienten selbst übernommen werden müssen. Die novellierte Gebührenordnung für Zahnärzte ist seit dem 01.01.2012 gültig.

 

GOZ-Kommentar der Bundeszahnärztekammer

GOZ-Kommentar der Bundeszahnärztekammer

Im Kommentar der Bundeszahnärztekammer finden Sie Erläuterungen, Hinweise und Berechnungsempfehlungen zur besseren Verständlichkeit und Anwendbarkeit der Gebührenordnung für Zahnärzte.

 


GOZ Tipps

02/2017 – GOZ Tipp GOZ Nr. 2000

01/2017 – GOZ Tipp GOZ trifft PKV/Beihilfe – Der Steigerungssatz

03/2016 – GOZ Tipp Trepanation neben Vitalexstirpation berechnungsfähig, Kariesdetektor und Einsatz von Ozon analog berechnungsfähig

02/2015 – GOZ Tipp Vereinbarung und Berechnung von Verlangensleistungen

04/2014 – GOZ-Tipp Die „OP-Zuschläge“ 0500-0530

04/2014 – GOZ-Tipp Die OP-Zuschläge in der GOZ 2012

03/2014 – GOZ-Tipp Situationsabformungen nach den Gebührennummern 0050/0060

01/2014 – GOZ-Tipp Urteil 1040 zusätzlich analoge Berechnung der subgingvivalen Belagsentfernung im Rahmen einer PZR

01/2014 – GOZ-Tipp Urteil 2197 Adhäsive Befestigung von Klebebrackets

01/2014 – GOZ-Tipp Urteil 2290 für das Ausgliedern von Bögen

01/2014 – GOZ-Tipp Urteil 2390 Trepanation neben weiteren endodontischen Maßnahmen

05/2013 – GOZ Tipp GOZ Nr. 0010

04/2013 – GOZ Tipp Socket Preservation und Auffüllen periimplantärer Knochendefekte

02/2013 – GOZ Tipp Analogberechnung

08/2012 – GOZ Tipp GOZ Nr. 2270 Provisorium

07/2012 – GOZ Tipp GOZ Nr. 2030 Besondere Maßnahmen

05/2012 – GOZ Tipp Adhäsive Befestigung nach GOZ 2197

03/2012 – GOZ Tipp Trepanation eines Zahnes, als selbstständige Leistung

01/2012 – GOZ Tipp Die professionelle Zahnreinigung nach GOZ 1040


Formulare

Auskunftsbegehren der Versicherungen

Der Unterschied zwischen Berechnungsfähigkeit und Erstattungsfähigkeit

Patienteninformation für Privatpatienten und Beihilfeberechtigte

Vergütungsvereinbarung gem. § 2 Abs. 1 und 2 GOZ

Vergütungsvereinbarung gem. § 2 Abs. 3 GOZ

GOZ 2012 Patienteninformation

GOZ 2012 Berechenbarkeit von Materialkosten

GOZ 2012 GOÄ: für Zahnärzte geöffnete Bereiche

 


 

Honorarordnung für Zahnärzte (HOZ) – Entwurf

Neue Honorarordnung der Zahnärzte (HOZ)

Am 31. Januar 2007 hat die außerordentliche Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer einstimmig den Entwurf einer „Honorarordnung der Zahnärzte“ verabschiedet, der den Anforderungen an eine wissenschaftlich fundierte und präventionsorientierte Zahnheilkunde gerecht wird und durch eine auf betriebswirtschaftlichen Grundsätzen beruhende Bewertung die Grundlage für eine qualitativ hochstehende Zahnheilkunde schafft.

Ärztekammer des Saarlandes
Abteilung Zahnärzte

Puccinistraße 2, 66119 Saarbrücken
Postfach 10 16 61, 66016 Saarbrücken